Shahrazad1990 besuchte ich meinen ersten Bauchtanzkurs an der Volkshochschule bei Andrea Baumann.

Bei der weltweit bekannten Tänzerin Shahrazad erlernte ich den höfischen andalusischen Tanz mit Tüchern und habe dort auch Hintergrundinformationen erhalten. Ich erinnere mich noch gerne an ihre liebevoll erzählten Geschichten in der Pause.

Bei Jutta Bülow nahm ich am Tanztraining teil und lernte einen Stocktanz. Ihren freundschaftlichen und familiären Unterrichtsstil genoß ich bis fast zum Ende meiner zweiten Schwangerschaft.

Schon bald wollte ich noch mehr über den Orientalischen Tanz erfahren und suchte nach "Weiterbildungsmöglichkeiten". Bei Ashraf Hassan aus Kairo lernte ich Stocktanz und Hagalla. Die Workshops waren sehr lustig und informativ.

ManisBei Manis habe ich erfahren, wie man mit zwei Schleiern kunst- und effektvoll tanzen kann. Ich habe sie als äußerst kompetente, aber auch strenge, Dozentin kennengelernt. Auch einen Säbelworkshop habe ich bei ihr belegt.

Eine Einführung in den persischen Tanz erhielt ich bei Veera Dastan. Sie hat übrigens auch eine gigantische Auswahl an Stoffen, Bändern, Schmuck und Kostümen in ihrem Basar.

ShirinshahShirinshah aus Braunschweig war lange Zeit mein absolutes Vorbild. Bei ihr lernte ich Arabic Flamenco sowie ein Trommelsolo mit Akzenten und Pausen. Das erste Mal sah ich sie auf einem Halima-Benefizvideo und war sofort begeistert. Sie ist Mitgründerin des Trio Oriental (mit Sibel Nefa und Sahirrnee). Anläßlich meines 10-jährigen Jubiläums habe ich sie zu meinem Fest als Gaststar eingeladen.

Von Caroline Gebert-Khan wurde ich in den klassisch indischen Tanz eingeführt.

Bauchtanz und Erotik war das Thema des Workshops, den ich bei Ishtar aus Köln besuchte.

Ihr glaubt gar nicht, mit wie vielen Körperteilen man in einem Workshop untereinander kokettieren kann.

Bei Ellen Fennemann lernte ich afrikanischen Tanz: sehr erdig und kraftvoll - und unheimlich anstrengend.

Meinen dritten Zimbel-Workshop habe ich bei Djamila aus Frankfurt besucht. Hier hat es endlich Klick gemacht.

Es folgten noch Besuche bei Ayun, Sibel Nefa, Svenja Habiba u.v.a

Außerdem habe ich noch einige "Video-Lehrer", z. B. Reyhan und Djamila, da man auch von Videos als Begleitschulung sehr viel lernen kann.

Auf diesem Wege möchte ich allen meinen direkten und indirekten Lehrern danken sowie allen Bauchtänzerinnen, die mir immer wieder mit Rat und Tat zur Seite stehen, und allen anderen Personen, die mir in irgendeiner Form weiterhelfen oder geholfen haben, z. B. Geli Miko, Demi Moore, Varta Kurs, meinem Mann, Sibel Nefa ...

 





Impressum