Orientalische Benefizshow 2004
zugunsten Schutzengel-Projekt/missio

am Samstag, 23. Oktober 2003

 Am 23. Oktober veranstaltete der Verein fairiental e. V. unter der Leitung von SchirinYasar eine orientalische Benefizshow in Straubenhardt-Langenalb. Der Erlös ging diesemal an das Schutzengel-Projekt von missio (gegen Gewalt an Kindern durch Sexourismus). Einige bekannte Künstler traten gerne für diese Veranstaltung kostenlos auf.
Im Foyer der Halle in Straubenhardt-Langenalb war der Stand von Isis-Basar München mit Bauchtanzzubehör und Kostümen aufgebaut. Schon bald fanden sich einige interessierte Damen und es herrschte reges Treiben im Foyer.

Isis-Wings-Duett, Zum vergrößern hier klicken!
Mit orientalischer Pünktlichkeit (kleine Verspätung) begann die Show mit einem Isis-Wings-Duett von Irena und SchirinYasar, gefolgt von einem Lichter/Leuchtertanz. Der Moderator des Abends, Herr Winfried Hahner, begrüßte anschließend das Publikum und holte sich einen missio-Mitarbeiter auf die Bühne, der in kurzen Worten das Schutzengel-Projekt vorstellte.

Yaminah, Zum vergrößern hier klicken!

Oriental Samba/Ens. SchirinYasar, Zum vergrößern hier klicken!

Das Programm bot eine bunte Mischung aus orientalischen Tänzen, bot aber auch genügend Freiraum für nicht-orientalisches, z. B. Stepptänzerin Ann-Kathrin, "Moulin-Rouge" mit Irena und Oriental Samba mit dem Ensemble SchirinYasar. Leyla Nahrawess zeigte einen beeindruckenden Tanz mit drei Schleiern und präsentierte sich im zweiten Showblock klassisch-orientalisch. Yaminah aus Fürth war gleich dreimal zu bewundern. Elfengleich betanzte sie die Bühne und überzeugte das Publikum. Zafiyah zeigte einen dramatischen Säbeltanz und die kleinsten Schülerinnen von SchirinYasar tanzten zusammen mit den Teens einen Arabic Pop.

Irena/Stocktanz, Zum vergrößern hier klicken!

Herr Hahner/Moderator, Zum vergrößern hier klicken!


Auch indischer Tempeltanz war zu sehen, der gekonnt von Chandra Devi aus München in Szene gesetzt wurde. Vor dem Finale, zu dem alle Teilnehmer auf die Bühne gerufen wurden, präsentierte sich SchirinYasar mit einer modernen Version von Alf Leila we Leila.

Zafiyah/Säbeltanz, Zum vergrößern hier klicken!

Finale, Zum vergrößern hier klicken!

Es konnte ein Scheck über 643 Euro übergeben werden.

Finale, Zum vergrößern hier klicken!

Spendenbetrag, Zum vergrößern hier klicken!

Kontakt: fairiental