Ensemble SchirinYasarSeit ein paar Jahren habe ich auch eine Auftrittsgruppe, die mich hin und wieder zu Auftritten begleitet, z. B. bei Messen, Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Frimenjubiläen... eben immer dann, wenn nicht nur eine einzelne Tänzerin gewünscht wird.
Die Gruppe kann auf ein gutes Repertoire zurückgreifen, da alle Tänze immer wieder trainiert werden, z. B. Tanz mit einem oder zwei Schleiern/auch Schmetterlingsschleier, Säbeltanz, verschiedene Stocktänze, Tanz mit dem Kerzentablett bzw. Kerzenleuchter, Arabic Flamenco, Oriental Samba etc.

Neue Mitglieder mit entsprechender Tanzerfahrung sind herzlich willkommen! Bei Interesse also einfach melden!
Trainingstermine erfolgen dann nach Absprache.


In diesem Kurs lernen Schülerinnen aus verschiedenen Kursen bereits erlernte und neue Choreographien noch etwas pfiffiger zu gestalten, damit auch Gestik, Mimik und "das gewisse Etwas" stimmen.

Die Tänze werden für die Gruppe speziell bearbeitet, eigene Ideen werden berücksichtigt und Synchronität ist gefragt.

Wir lernen keine neuen Schritte, sondern feilen an den bereits erlernten Schritten und Tänzen.
Hinzu kommen neue spezielle Gruppentänze sowie Hinweise und Tipps rund um den großen Auftritt.

Bei öffentlichen Auftritten können erste Bühnenerfahrungen gesammelt und Kostüme vorgeführt werden. Voraussetzung für die Teilnahme ist jedoch eine gute Basisausbildung, Eifer, Zuverlässigkeit und die Bereitschaft, neue Choreographien und Tänze mit der Gruppe zu erlernen (Workshop- und Themenauswahl erfolgen mit der Gruppengemeinschaft).

Die Aufnahme in die Auftrittsgruppe ist nur für Schülerinnen mit gutem tänzerischen Fortschritt möglich. Außerdem ist die Teilnahme an gemeinsamen Auftritten zwingend notwendig; die Teilnahme an Workshops wird vorausgesetzt (4 Workshops pro Jahr sind bereits in der Kursgebühr enthalten!). Nach gemeinsamer Absprache werden Kostüme für Auftritte angefertigt (ca. 2 Stück pro Jahr neu).